Ergebnis 51 bis 60 von 74

Thema: Schließung der Pharmazie / Mittelkürzung?!

  1. #51
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    922
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Also sieht es denn jetzt eher danach aus, dass das Institut doch nicht geschlossen wird? Wäre ja total klasse! Auch wenn es von unserer Fachschaft ein wenig spät kam, ging heute eine Liste rum, bei der glaube ich jeder unterschrieben hat (eben, dass wir nicht wollen, dass der Standort Leipzig geschlossen wird).
    Geändert von Nachi (11.01.2012 um 17:07 Uhr)

  2. #52
    1,3,7-Trimethyl-2,6(1H,3H)-purindion Avatar von Willi
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    234
    Pharmazeut
    By the way: Jeder der will, ist eingeladen dieser Gruppe beizutreten: Für den Erhalt des Pharmazeutischen Institutes der Uni Leipzig!

  3. #53
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Apothekermangel? gibts da belastbare Zahlen?
    Labore der Pharmazie? glaub nicht...
    weitere Homöopathieforschung und Wissenschaftsbetrug auf Staatskosten?

    vieleicht hat es doch die richtigen getroffen...?
    ...da kann ich mich nur anschließen, also vielleicht sollte man daran denken alle aptheken zu schließen, und das geld sinnvoller einzusetzen. wozu gibts denn internet apotheken? *buhjaaa ist das affentitten geil*

  4. #54
    Hochmotiviert Avatar von The Peter
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    134
    Pharmazeut seit 2011
    Sehr gut, endlich jemand, der noch ordentlich niveaulos diskutieren möchte, gefällt mir! Böse Zungen unterstellten hier Intellekt aus dem Souterrain, ich hingegen zolle einfach nur der Unsachlichkeit gepaart mit orthografischer Finesse Respekt. Chapeau!
    Indeed.

  5. #55
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Zitat Zitat von Nachi Beitrag anzeigen
    Auch wenn es von unserer Fachschaft ein wenig spät kam, ging heute eine Liste rum, bei der glaube ich jeder unterschrieben hat (eben, dass wir nicht wollen, dass der Standort Leipzig geschlossen wird).
    Nun wieder zur sinnvollen Diskussion:
    Was waren das denn für Listen? Die Fachschaft hat definitiv keine Listen herausgegeben. In Unterschriftenlisten sehen wir auch keinen Sinn, da wohl klar ist, dass die Studenten gegen die Schließung sind und solche Listen bei Abgabe in Fach F landen und niemanden interessieren. Es ist maximal eine Petition möglich, allerdings braucht man etwas, gegen das man die Petition richten kann und bis jetzt gibt es keine offizielle schriftliche Quelle, dass das Institut geschlossen werden soll, nur die Pressekonferenz und die daraus erfolgten Pressebeiträge.

    Seid euch sicher, dass kein Tag vergeht, an dem wir nicht an der Rettung arbeiten, aber leider geht da viel nur im Hintergrund...
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  6. #56
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pancha
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    201
    Pharmazeut
    Die Listen gingen bei uns in Freiburg auch rum. Ist einfach nur, um zu zeigen, dass alle Pharmazie-Studenten gegen eine Schließung sind und nicht nur die Leipziger. Der BPhD hat das wohl angeregt. Find ich gut! Es mag vielleicht nichts bringen, aber Nachteile werden dadurch wohl auch nicht entstehen...

  7. #57
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Ja, von den anderen Unis weiß ich das und finde das auch echt klasse! Wir müssen eben nur den Rahmen finden, was man dann mit diesen Listen macht. Anscheinend handelt es sich aber bei der "Leipziger Liste" nicht um die BPhD-Liste, da unsere Kontakterin das nicht initiiert hat.
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  8. #58
    Unregistriert
    Gast
    Hallo erstmal an alle betroffenen.

    Als Kurzzeitleipziger und frischer Zögling der Pharmaziefamilie bin ich hier voll auf der Seite von euch Studenten. Mal ganz abgesehen von dem Problem ,dass mit der Schließung der Pharmazie in Leipzig die ohnehin überalterten Kapazitäten der Halleschen Uni auf eine neues belastet werden, ist doch ganz deutlich das sich die Rektorin wiedermal komplett aus der Schussbahn nimmt, wenn sie so ein heisses Eisen in die Runde wirft. Die verantwortung dafür liegt ja immerhin beim SMWK und wer sich die Finger schmutzig machen soll sind die Studenten.

  9. #59
    Neuer Benutzer Avatar von Luna
    Registriert seit
    27.03.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    9
    PTA seit 2008
    ich möchte unserem fachschaftsrat an dieser stelle ein großes "dankeschön!!" aussprechen! ihr leistet tolle arbeit und das soll hier nicht einfach so untergehe! wie schon oft erwähnt, bekommen wir "normalen" studenten nicht so viel von allen hintergrund-aktionen mit. deswegen war auch ich manchmal etwas verwirrt und fragte mich "war es das jetzt schon? ö.ö " doch ihr versichert uns immer wieder, dass ihr weiter in kontakt mit allen wichtigen personen und verbänden steht und das beruhigt schon =) sagt bitte bescheid, wenn wir helfen können! DANKE!!!

    und hier noch ein etwas neuerer beitrag, den ich eben durch zufall entdeckt habe:


  10. #60
    gibts es was Leipzig betrifft irgendwelche neuen Informationen?
    wie siehts denn nun aus? besteht noch die Möglichkeit sich fürs WS 12/13 zu bewerben?
    bis zum Ende der Bewerbungsfrist wird man sich ja hoffentlich mal (zu euren Gunsten) entschieden haben...

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
buysteroidsgroup.net

steroidi farmaci