Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Als PTA in die Schweiz auswandern...

  1. #11
    Unregistriert
    Gast
    Ich bin im 6. Berufsjahr PTA und möchte nächstes Jahr in die Schweiz arbeiten.
    Habe sehr viel Berufserfahrung da ich schon in sehr vielen Städten und unterschiedlichen Apotheken gearbeitet habe.
    In Deutschland gibt es die Möglichkeit sich bei der Apothekerkammer als suchend einzutragen.
    Gibt es so etwas auch in der Schweiz?
    Denn dann kann ein Apotheker einen anschreiben (per Email) wenn er jemanden sucht.
    Das wäre super toll wenn mir jemand diese Frage beantworten kann.
    E.S.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thomas
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    225
    Pharmaziestudent seit 2010
    Also ich glaube, es sollte jetzt erstmal hier geklärt werden, als was eine PTA in der Schweiz arbeiten kann. Wird die PTA-Ausbildung als der Pharmaassistentin gleichwertig anerkannt? Das wohl doch sicher, aber eventuell mehr?

  3. #13
    Unregistriert
    Gast
    eine seite, wie in d-land bei der apothekerkammer gibt es nicht, amn muss sich auf diversein seiten von ketten, apotheken und sonstigen apotheken-jobangebot-sammel-hompages durchsuchen. sorry leute, cih selber habe seit 3 1/2 jahren keinen job mehr gesucht, d.h. ich weiss auch nicht mehr wo ich vor ca. 3 3/4 jahren ueberall gesucht habe.

    es gibt hier halt nur pharmaassistentin und apotheker anerkennen kann man deshalb den beruf der pharmaassistentin, man kann aber wegen seiner besseren ausbildung evtl. einen hoeheren lohn raushandeln ... was es in d-land schon lange nicht mehr gibt, denn die apotheken haben dort ja kein geld mehr besser zu bazehlen, als sie muessten.

    viele gruesse vom ehemaligen zweigstellenleiter !

  4. #14
    Neuer Benutzer Avatar von Pharmama
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    4
    Apothekerin
    Ich habe darüber mal geschrieben (zwar mehr in Hinsicht Apotheker), aber hier findest Du auch die Stellen für Pharmaassistenten:
    nie ärgern, nur wundern!

  5. #15
    Unregistriert
    Gast

    Stellensuche als PTA in der Schweiz

    Hallo ich suche eine Vollzeitstelle als PTA inder Schweiz ,habe 10 Jahre Berufserfahrung hier in Deutschland und möchte nun in die Schweiz ,weil mein Mann dort unten schon seit März tätig ist. Wer kann mir da weiterhelfen?

  6. #16
    Unregistriert
    Gast

    Ich suche eine Stelle als PTA in der Schweiz

    Ich habe hier den Beitrag gelesen von einem Apotheker aus Deutschland ,der in der Schweiz arbeitet und gern eine PTA einstellen würde.
    Wäre schön wenn ich eine Antwort erhalte, vielleicht bekomm ich so eine Stelle

  7. #17
    Unregistriert
    Gast

    Linda

    Hallo Carsten ich finde dich bei fb leider nicht würde gerne dich was fragen aber privat Bitte schreib mir unter fb majlinda Halili krasniqi
    Danke

Ähnliche Themen

  1. Als PTA in der Schweiz arbeiten
    Von Carry im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 11:29
  2. PTA -Auswandern nach Österreich
    Von ciciban im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 22:29
  3. PJ in der Schweiz?
    Von Pancha im Forum Praktisches Jahr
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2013, 18:04
  4. Als PTA in die Schweiz?
    Von pta1508 im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 20:21
  5. Auswandern als PTA?
    Von babedibu im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 10:40

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
steroidi

comprare Testosterone

купить анаболики в украине