Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Medikament gegen Krebs und Aids

  1. #11
    ja Zytostatika kennen wir. Und das medikament wirkt auch gegen Aids.

    wir wollen das Medikament nicht über das Internet anbieten und auch nicht verkaufen. Wir wollen das es von einer oder mehreren Pharmazeutigunternehmen vollwertig vermarktet und jedem zugänglich gemacht wird. Es ist als Europapatent eingetragen. Und es ist nachgewiesen das es hilft. Nicht zur Linderung sonder zur Vollständigen Heilung.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2013
    Ort
    RLP
    Beiträge
    199
    Pharmaziestudent seit 2013
    wir wollen das Medikament nicht über das Internet anbieten --- Ja wär ja noch schöner

    Na die Studien würden mich ja mal interessieren
    Wie sagt man so schön: "Don`t feed the Troll"

  3. #13
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von profkrebs Beitrag anzeigen
    Es ist als Europapatent eingetragen. Und es ist nachgewiesen das es hilft.
    Ok, bei der EMA also. Na dann sag doch einfach mal wie es heißt. Dann schau ich mal bei der EMA nach... Oder weißt du es nicht??? Ich verstehe nicht, was du mit diesen Nachrichten hier bezwecken willst?!? Du willst uns informieren? Dann spuck endlich den Namen aus! Oder hoffst du, dass hier der Manager von Sanofi Aventis, Merck, Roche oder Co vorbeischaut??

  4. #14
    Unregistriert
    Gast
    schade, gegen Rechtschreibschwäche hilft es wohl nicht....

  5. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2013
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    7
    profkrebs, meinst du evtl so etwas hier?: http: //news.harvard.edu/gazette/story/2013/07/new-plan-of-attack-in-cancer-fight/

    Und hat sich das jetzt als Fake herausgestellt, oder kommt hier noch einmal der Name des "Medikaments gegen HIV und Krebs"?

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    25
    Pharmaziestudent
    das ist ja der Knüller ^^ .. ich schmeiß mich weg !! ... wartet, ich schreib auch gleich mal so eine Geschichte, dann bitte jeder an die unten stehende Kontonummer mindestens 1000 € überweisen um das Mittel zu Produzieren... ;-) PS. zur vollständigen Heilung?? na dann herzlichen Glückwunsch.. ihr werdet Millionäre =)
    Geändert von Venefica (08.08.2013 um 10:25 Uhr)

  7. #17
    Benutzer Avatar von malik
    Registriert seit
    04.05.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    30
    Pharmaziestudent
    Zitat Zitat von Venefica Beitrag anzeigen
    das ist ja der Knüller ^^ .. ich schmeiß mich weg !! ... wartet, ich schreib auch gleich mal so eine Geschichte, dann bitte jeder an die unten stehende Kontonummer mindestens 1000 € überweisen um das Mittel zu Produzieren... ;-) PS. zur vollständigen Heilung?? na dann herzlichen Glückwunsch.. ihr werdet Millionäre =)
    HAHAHAHA, gute Idee
    Das Glück, kein Reiter wirds erjagen, es ist nicht dort und ist nicht hier. Lern überwinden, lern entsagen, und ungeaht erblüht es Dir.

  8. #18
    Zitat Zitat von profkrebs Beitrag anzeigen
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir möchten Sie alle in den Foren darüber informieren dass wir ein Medikament zur Bekämpfung von Krebs /HIV gefunden haben. Unser Ziel ist es dieses Medikament für alle Kranken zugänglich zu machen.

    Wir hoffen das dies alle Menschen die davon betroffen und daran interessiert sind mit uns Kontakt aufnehmen um somit die Pharmaunternehmen dazu zu bringen dieses Medikament herzustellen und zu vermarkten.

    Es kann ja nicht der Sinn sein das Menschen die daran leiden qualvoll dran sterben müssen wenn ihnen geholfen werden kann. Wir sprechen von Fakten die uns schriftlich vorliegen und nicht aus der Fantasie heraus entstanden sind. Unsere Namen werden wir aus persönlichen Gründen noch nicht Preis geben, aber ihr werdet noch weiter von uns hören.

    Mit freundlichen Grüßen
    [email protected]
    Was für ein Schwachsinn. Leute sucht euch nen Leben, aber verschont die, die eins haben!!!!

  9. #19
    Benutzer Avatar von malik
    Registriert seit
    04.05.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    30
    Pharmaziestudent
    Stimmt das tatsächlich???? ich bin mir ja nicht sicher wenn ich das so lese ob das wirklich wahr ist und ob man da den kranken nicht nur wieder falsche hoffnungen macht ...
    Das Glück, kein Reiter wirds erjagen, es ist nicht dort und ist nicht hier. Lern überwinden, lern entsagen, und ungeaht erblüht es Dir.

Ähnliche Themen

  1. Anti-Heuschnupfen-Medikament aus USA einführen - Verschreibungspflichtig?
    Von Unregistriert im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2016, 17:01
  2. Fragen zu Medikament
    Von Keine_Ahnung im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 08:56
  3. Was spricht gegen Versandapotheken?
    Von Silver Surfer im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 14.08.2014, 09:35
  4. Wie BAYER AIDS nach Asien importierte
    Von jakob im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 15:49
  5. Welt-AIDS-Tag
    Von Lisbeth Svensson im Forum Pharmaziestudium Leipzig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 20:11

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
стероиды купить украина

http://steroids-king.com

anabolik-store.com/kursy-i-terapiia/clomiphene_citrate_50mg.html